Pomsky Owners Association (POA)

Die Pomsky Owners Association ist eine der führenden Autoritäten für die Pomsky-Zucht. Die POA bietet genaue und seriöse Informationen, Fakten und Ratschläge über die Rasse des Pomsky und sammelt Erfahrungen von Pomsky-Züchtern und Pomsky-Besitzern, Damit bietet die Pomsky Owners Association Informationen über die Pomsky-Zucht aus erster Hand.

Die Pomsky Owners Association (POA) besteht aus über 50 namhaften Pomsky-Züchtern und unterstützt diese auf ihrem Weg, die besten Pomsky-Züchter zu werden. Zudem werden Pomsky-Besitzer und Pomsky-Shopper mit dem nötigen Wissen versorgt. Neue Ideen und Projekte der Mitglieder zur Weiterbildung und Wissensbeschaffung übernimmt die Vereinigung und baut sie aus, um der Community zu helfen.

Motivation der POA

Pomskies werden schnell zu einer der beliebtesten Hunderassen. Dieser Hype bietet leider auch schwarzen Schafen die Chance, schnell abzusahnen. Qualzuchten, etwa durch Züchtung der F1 mit einem Zwergspitz als Muttertier, und Betrügern soll durch offene Kommunikation vorgebeugt werden. Die POA möchte Pomsky-Besitzern, Liebhabern und Käufern zu helfen, die breite Palette falscher Websites und betrügerischer Züchter auszusortieren, indem sie genaue Informationen und seriöse Züchter bereitstellt. Die Mission der Pomsky Owners Association ist es auch, die gefälschten Pomsky-Websites und Pomsky-Betrüger ausfindig zu machen. Dafür schafft sie eine Gemeinschaft echte Pomsky-Besitzer und -Züchter, in der alle Pomsky-Liebhaber zusammenkommen können, um Informationen auszutauschen.

Die schönsten Bilder von süßen Pomsky-Welpen findest du in unserer Galerie.

>> Zur Pomsky-Welpen Galerie <<

Die Pomsky Owners Association lobt ihre Mitglieder als die „Besten der Besten“. Die Mitglieder sind verpflichtet, sich an einen strengen Verhaltenskodex zu halten, Dieser stellt sicherm dass jedes Mitglied

  • bestrebt ist, die Pomsky-Zucht zu verbessern
  • im Umgang mit Verbrauchern wahrheitsgemäß handelt
  • ethische Verkaufstaktiken praktiziert und
  • den Fortschritt der Pomsky-Zucht über alles andere stellt.

Mitglieder der Pomsky Owners Association gehören laut Aussage der POA zu einer Elitegruppe renommierter Pomsky-Züchter und zertifizieren sich die Besten der Branche.

Ziel der POA

Ziel der Pomsky Owners Association ist, Betrüger in der Welt des Pomsky zu eliminieren. Dafür schaffen sie eine offene Plattform für echte Pomsky-Besitzer und -Züchter, auf der alle Pomsky-Liebhaber zusammenkommen können, um genaue Informationen auszutauschen. Sie bemühen sich, so viele Informationen wie möglich zu sammeln und zu veröffentlichen, um

  • Betrüger
  • gefälschte Websites
  • gefälschte Fotos und
  • verleumderische Meinungen

auszusortieren.

„Unsere Vision ist ein kontinuierliches und nachhaltiges Wachstum der Pomsky-Rasse. Dies beginnt bei der Aufklärung, der Aufklärung der Verbraucher und der neuen Pomsky-Züchter. Die Pomsky-Rasse wird schnell zu einer der beliebtesten Hunderassen, das ist sowohl spannend als auch gefährlich, denn mit der Popularität kommen unethische Züchter und Betrüger. Unser Ziel ist es, unsere Basis an seriösen Züchtern weiter auszubauen, bis zu dem Punkt, an dem ethische Zucht und Verkauf zur Norm werden. Es muss weniger auf den Verkauf und mehr auf die Erziehung der Besitzer, die Zucht eines gesunden Hundes und die Suche nach dem perfekten Zuhause für jeden Pomsky ausgerichtet sein. Wir werden weiterhin jeden Tag daran arbeiten, bis diese Zukunft Wirklichkeit wird.“

POA-Mitglied – Bringt das was?

Es ist schwer, einen perfekten und seriösen Pomsky-Züchter zu finden. Leider ist die Hundezucht bei allen Rassen übersät mit Betrügern und unmoralischen Züchtern. Massenzuchten oder Qualzuchten sind keine Seltenheit. Die POS möchte Betrüger aufdecken, ungenaue Pomsky-Informationen aussortieren und die guten Züchter fördern.

Die schönsten Bilder von süßen Pomsky-Welpen findest du in unserer Galerie.

>> Zur Pomsky-Welpen Galerie <<

Jeder, der nach einem Pomsky sucht, soll die Möglichkeit haben, den perfekten Züchter finden. Die Züchter der POA durchlaufen daher einen komplexen Screening-Prozess um sicherzustellen, dass nur die Besten der Besten aufgenommen werden. Zudem werden sie nach Aufnahme aktiv gefördert und regelmässig kontrolliert,

 

Kontakt zur POA

Mehr Informationen zur POA erhalten Sie Auf der Website der Pomsky Owners Asociation.

Du brauchst noch Hundefutter? Spar dir das Schleppen und bestelle bei Amazon!

(Affiliate-Links)